UEFA Service Center

Nyon, Schweiz


UEFA Service Center, Nyon, Schweiz

Im September 2010 wurde das neue Verwaltungsgebäude der UEFA (Architekten BassiCarella in Genf), mit der "Distinction romande d'architecture", einem prestigeträchtigen Architekturpreis in der Westschweiz, ausgezeichnet. Als Gesamtprojektleiterin hat die Botta Management Group AG in Nyon die Erstellung dieses Gebäudekomplexes für den europäischen Fussballverband umfassend begleitet. Das Investitionsvolumen belief sich auf CHF 70 Millionen. Auf dem Gelände von Bois-Bougy ist unter der Gesamtprojektleitung von Botta Management Group AG und wiederum mit den Architekten BassiCarella ein weiteres Gebäude im Bau.

Der grosszügige, luftige Rundbau besticht unter anderem durch den geschickten Einsatz von ökologisch nachhaltigen Energiesystemen. Als Teil des Auftrags, der auch eine Machbarkeitsstudie sowie das Baumanagement bis hin zur Realisierung und Übergabe umfasste, prüfte die Botta Management zudem Betriebsabläufe, bauliche Möglichkeiten und neue Unternehmensstrukturen, um die Bedürfnisse der UEFA optimal in diesen Ausbau einfliessen zu lassen.